Vernissage

Vergebliche Liebesmüh

Lexikon | aus FALTER 50/08 vom 10.12.2008

Kein Happy End gönnt die Fotogalerie Wien ihrem dreiteiligen Jahresschwerpunkt „Liebe“ und widmet sich im letzten Teil ihrer Serie dem Scheitern. Die Schau „Liebe III – Scheitern“ handelt von Erinnerung, vergangenen Liebesbeweisen, Melancholie und bisweilen auch einer gehörigen Portion Wut. Martin Scholz geht das Thema fast empirisch an, wenn er in seiner Reihe „EX“ getrennte Paare porträtiert. Schlaffe Gummisexpuppen dienen Renate Bertlmann als Darsteller ihres traurigen Fotofilms „Top U29 – one day long“. Sheila & Nicholas Pye treten in ihren inszenierten Streitfotos selbst auf und Katarina Schmidl lässt in dem Video „Muse au Chocolat“ eine attraktive Schokofigur dahinschmelzen. NS

fotogalerie Wien, Mo 19.00, bis 28.1.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige