Wertungsexzess

Dolm der Woche: Maria Fekter

Politik | aus FALTER 50/08 vom 10.12.2008

Maria Fekter ist hart wie der Schotter in ihrer Grube. Unermüdlich zeigt sie Kante gegenüber dem Bösen in diesem Land: Kampf den Kulturdelikten! Strafmündigkeit von Kindern! Bessere Kooperation mit Nigerias Machthabern zwecks Turboabschiebung! Härtere Strafen! Mehr Polizeiwanzen! Bundesheer an der ungarischen Grenze herumstapfen lassen! Schnatterschnatterblablabla. So gefällt es der Kronen Zeitung. Nun meldete sich Fekter im Standard zu Wort. Der abgesetzte BKA-Chef Herwig Haidinger sei von ihr suspendiert worden, sagte sie, weil er ihr Amtsmissbrauch vorgeworfen habe, so Fekter. Hat er zwar nicht, aber darum geht’s nicht. Maria, die Harte, zieht es vor, einen Kritiker zu disziplinieren, anstatt ihn vor Gericht auf Unterlassung zu verklagen. Wo bleibt ihr Mut? Etwa zum Wahrheitsbeweis.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige