Mogulpackung

Der Medienmarkt

Medien | aus FALTER 50/08 vom 10.12.2008

Match der Magnaten: Murdoch vs. Berlusconi

Derzeit wird von einem „Krieg“ zwischen dem italienischen Regierungschef Silvio Berlusconi und dem australischen Medientycoon Rupert Murdoch berichtet. Der Hintergrund: Die italienische Regierung hat die Mehrwertsteuer auf Bezahlfernsehen verdoppelt. Das rief prompt Murdoch auf den Plan, der den Gebührensender Sky Italia besitzt. Er fordert seine Zuseher in Werbespots dazu auf, gegen die Regierung zu demonstrieren. In der Tat gibt es eine schiefe Optik ab, dass ausgerechnet Berlusconi die Mehrwertsteuer erhöht. Sky Italia ist nämlich nicht nur das einzige Bezahlfernsehen des Landes, sondern auch der größte Konkurrent der Sendergruppe Mediaset. Und die gehört den Berlusconis


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige