Wie gedruckt

Pressekolumne

Medien | Nina Horaczek | aus FALTER 50/08 vom 10.12.2008

Was Krone-Tierretterin Maggie Entenfellner kann, das kann News schon lange. In der Krise, wo die Medienhäuser rundherum mit Kündigungen und Einsparungen drohen, setzt das bunte Boulevardmagazin auf Kreativität. Vergangene Woche wurde das News-Christkind Mirjam Weichselbraun präsentiert, die Geschenke an Leser verteilt. Und ab dieser Woche heißt es „Bühne frei für Bello & Co“ mit dem News-Tiercoach. Denn „nicht nur Barack Obama steht derzeit vor der schwierigen Frage, welcher vierbeinige Hausgenosse künftig mit seinen Kindern durch das Weiße Haus tollen wird: ein klassischer Labrador? Ein aufgeweckter Terrier? Oder gar ein aristokratischer Corgi?“ Der Mann hat – neben Irakkrieg und Wirtschaftskrise – echte Sorgen. Deshalb bringt News jetzt auch für Obama und den Rest der News-Leser regelmäßig Hundeporträts. Aber was kommt als Nächstes? Die News-Nanny? Die News-Diät? Newsmania? Oder eine Schuldnerberatung mit News-Boss Oliver Voigt, dem Mann, der weiß, wie man Millionen macht?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige