Fit eben

Sport und Körper

Stadtleben | aus FALTER 50/08 vom 10.12.2008

Junge Draufgänger

Die Skigebiete haben inzwischen alle ihre mehr oder weniger sensationellen Opening-Events hinter sich (Kid Rock war in Schladming). Jetzt kehrt der Pistenalltag ein. Und damit auch der Leichtsinn. Besonders gefährlich sind die in der Mehrzahl jungen und männlichen Snowboarder. Jahr für Jahr landen weit über 10.000 nach Unfällen im Spital. Muss nicht sein, findet das Kuratorium für Verkehrssicherheit: Ein Helm sowie Handgelenks- und Rückenprotektoren könnten viele Verletzungen verhindern.

Golf simulieren

Das Freizeitspiel für gestresste Herren und Damen lässt sich jetzt überall und bei jedem Wetter ausüben. Gedankt sei es Europas erstem Bravo-Golfsimulator, der vergangene Woche in Wien präsentiert wurde. Das Ding verfügt über 3-D-Auflösung und eine bewegliche Abschlagplatte. Die schönsten Parcours der Welt sind eingespeichert. Der Hersteller wendet sich damit an Golfanlagen und an Privatpersonen mit Sportkeller.

Übertragungsrechte

Premiere hat sich für die Spielzeiten 2009/2010 bis 2012/2013 die exklusiven Pay-TV-Rechte für die Fußball-Bundesliga und die zweite Liga in Deutschland, Österreich und der Schweiz gesichert. Das betrifft Kabel, Satellit sowie erstmals auch Streams im Internet. Pro Jahr kostet das 225 bis 275 Millionen Euro. Die Anzahl der Liveübertragungen soll mit kommender Saison deutlich steigen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige