Tipps

Molden und Rotifer: Bescherung bei Freunden

Lexikon | Wolfgang Kralicek | aus FALTER 51/08 vom 17.12.2008

Beide gehören zu den besten Songwritern der Stadt, beide sind als Musiker Spätstarter: Der 41-jährige Ernst Molden hatte schon eine vielversprechende Karriere als Schriftsteller begonnen, als er 1996 sein erstes Album herausbrachte; der 39-jährige Wahlengländer Robert Rotifer ist hauptberuflich Musikjournalist (u.a. für den Falter) und nahm erst 2001 sein Solodebüt auf. Die beiden Künstler sind seit einiger Zeit befreundet (der Erstkontakt fand übrigens auf My Space statt!) und treten gern gemeinsam auf – zum Beispiel am Vorweihnachtsabend im Porgy & Bess. Beide haben heuer ihre bisher wahrscheinlich reifsten Alben veröffentlicht, man kann also von einer schönen Bescherung sprechen.

Porgy & Bess, Di 20.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige