Tipp

Tanzen und Singen bei den Mitmachkonzerten

Lexikon | Lisa Kiss | aus FALTER 51/08 vom 17.12.2008

Eigens komponierte Weihnachtslieder für Kinder bekommen die kleinen und großen Fans des Liedermachers Bernhard Fibich bei seinen Mitmachkonzerten zu hören. Die eingängigen Melodien und die kindgerechten Texte sind schnell erlernt und machen den Besuch zu einem aktiven Erlebnis. Die Konzerte des beliebten Musikers sind sehr schnell ausverkauft, eine frühzeitige Reservierung ist deshalb unbedingt empfehlenswert. Neben dem weihnachtlichen Konzert spielt Bernhard Fibich auch andere Programme wie „Anna hat Geburtstag“, „G’schamster Diener, Teddybär“ oder „Kuddelmuddel und Gesprudel“ für Kinder von 3 bis 11 Jahren. Die gute Nachricht: Konzerte gibt’s regelmäßig im Aera, in der Sargfabrik, im Haus der Musik und im Kabarett Niedermair.

Konzerthaus, Sa 15.00; Aera, Mo 17.30 (alle ausverkauft!), Termine 2009 unter www.kinderlieder.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige