Polit-Barometer

Extra | aus FALTER 52/08 vom 23.12.2008

Wer das Land weiter bringt – und wer nicht

Im Aufwind:

Die Fellners: Uschi, Wolfgang, Helmut und die Kinder – eine Familie im absoluten Steigflug. Die bekannte Döblinger Verlegerdynastie trotzt der Krise, beweist mit ihren Medienprodukten: so kann’s gehen. Man muss nur wissen, wie.

Totaler Absturz:

Wilhelm Molterer. Der Alt-Vize konnte der Versuchung nicht widerstehen, mit dem Alt-Bundeskanzler, dem Alt-Wirtschaftsminister und der Alt-Außenministerin ein totes Pferd zu reiten. Aber das Leben ist kein Ponyhof. Top-Verleger Wolfgang Fellner zum großen Problem in der ÖVP: „Man hat nicht die Zeichen der Zeit erkannt, nun kam die Rechnung.“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige