Tipp

Endlich in Wien: Gob Squads "Super Night Shot"

Lexikon | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 52/08 vom 23.12.2008

Wer fleißig das Donaufestival in Krems besucht, kennt vielleicht schon das deutsch-britische Performancekollektiv Gob Squad. Nun kommt die Truppe erstmals auch nach Wien und zeigt im brut ihren Selbstläufer "Super Night Shot". Dabei sind vier Akteure mit Videokameras in der Stadt unterwegs. Ihr Auftrag: Sie müssen live einen Film drehen, der unmittelbar im Anschluss dem Publikum im Theater gezeigt wird. Der öffentliche Raum wird zur Kulisse, Passanten werden zu Akteuren einer überraschend anrührenden Liebesgeschichte. Durch großartige Filmmusik, Kostüme und weil die Gob Squads einfach so wahnsinnig reizende Menschen sind, bekommt der banale Alltag plötzlich Glamour, jeden Abend neu und jeden Abend ein bisschen anders. Ob das in Wien funktionieren wird? Hey, das hat sogar in Krems funktioniert! brut im Künstlerhaus, 9. bis 11.1., 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige