Tipp

Mit Carla's Jazzmobile durch die Jazzgeschichte

Lexikon | Lisa Kiss | aus FALTER 52/08 vom 23.12.2008

Wer glaubt, dass Jazz nicht für Kinder bestimmt ist, sollte sich und seinen Kleinen das Projekt "Carla's Jazzmobile" nicht entgehen lassen! Oliver Steger, seines Zeichens Bassist, und seine Musikerkollegen Lorenz Raab (Trompete), Harry Taschek (Schlagzeug) und Julia Siedl (Klavier) haben im Auftrag der Jeunesse ein Stück Jazzmusik für Kinderohren ab 5 Jahren komponiert. Die Geschichte ist einfach: Carla (gespielt von Florentina Kubizek) findet beim Stöbern zwischen alten Umzugskisten vier Jazzinstrumente. Diese können sprechen und reisen mit ihr durch die Jazzgeschichte. Spannend dabei ist, dass die Instrumente immer das gleiche Lied in den verschiedensten Stilen spielen. Die Melodie zu erkennen ist manchmal nicht so einfach!

Porgy & Bess, 28.12., 14.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige