Der kulturelle Reichtum von Musterstrukturen

Lexikon | Nicole Scheyerer | aus FALTER 03/09 vom 14.01.2009

Die Macht des Ornaments in einer Schau des Belvedere

Ein Evergreen der Kunsttheorie ist dem Architekten Adolf Loos 1908 mit seinem Diktum vom "Ornament als Verbrechen" gelungen. Gegen die überladenen Interieurs des 19. Jahrhunderts ebenso wie gegen die Blütenranken des Jugendstils begehrte die Streitschrift auf, die die Musterverliebtheit als primitives Überbleibsel kritisiert. Begriff der Aufklärer Loos das Dekorum noch als Gegenteil von Modernisierung, so haben es spätere Kunsthistoriker als mögliche Inspirationsquelle für die Entstehung der abstrakten Kunst analysiert. Nun möchte das Belvedere in der Ausstellung "Die Macht des Ornaments" ein Revival der Muster in der zeitgenössischen Kunst veranschaulichen.

Dabei koppelt sich die Gruppenschau aber nicht von der lokalen Kunstgeschichte ab. In den Räumen der barocken Orangerie werden Werke der Fin-de-Siècle-Künstler Gustav Klimt, Josef Hoffmann und Carl Otto Czeschka mit Gegenwartskunst konfrontiert. Wie hat sich der Umgang mit diesen Formen in den letzten 100 Jahren gewandelt? Für die aktuelle Kunst wird vor allem das gebrochene Verhältnis zum Zierwerk betont, das seit Loos keine "unschuldige" künstlerische Verwendung mehr findet. So setzt sich die iranische Künstlerin Parastou Forouhar mit den traditionellen Mustern ihres Heimatlandes auseinander und verknüpft sie mit Fragen über politischen Totalitarismus. "Ornamente dienen auch als Indikatoren für gesellschaftliche Veränderungen", kommentiert die Ausstellungskuratorin Sabine Vogel ihre Auswahl.

In den Gemälden der Künstlerin Adriana Czernin wirken Frauen wie in einem Netz aus Zierrat gefangen. In der Vergangenheit wurde das degradierte Ornament gerne als "weiblich" beschrieben. Der kulturelle Reichtum von Musterstrukturen wird von Malern wie Philip Taaffe oder Raqib Shaw genutzt. Sicher ist: Loos hätte es im Belvedere vor Grauen geschüttelt.

Belvedere, Eröffnung Di 19.00 (bis 17.5.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige