Warenwelt

Shops, Produkte, Kuriositäten

Steiermark | Maria Motter | aus FALTER 03/09 vom 14.01.2009

Mit Sahnehäubchen und Schleier

Im Hinterzimmer kichern eine Zukünftige und ihre Freundinnen. Auch eine Oma war schon mit, um die Wahl zwischen Spitze und elfenbeinweißem Gerafften zu erleichtern. Bei "Be Bride!" in der Neutorgasse passen mehr als drei Personen in die Umkleidekabine, ohne dass die Übersicht über die wunderbaren Kleider verloren ginge. Die vor kurzem eröffnete Brautmodeboutique ist auch ohne verklärten Blick gut gelungen. In einer halben Stunde ist die Causa Kleid für diesen einen Tag eben nicht abgehandelt. Der Empire-Stil sieht mitunter ein bisschen schwanger aus, wenn frau das schon ganz ist, passt das entzückende Umstandsmodell. Eine gemütliche Couch steht für die Begleitung bereit, die nicht aktiv mithilft, wieder aktuelle Schleier ins Haar zu stecken und die versteckten Reißverschlüsse zu ziehen. Geschäftsführerin Beate Katnik zeigt sechs Schleier-Modelle, sie serviert Kaffee, Saft, Sekt. Ursprünglich schwebte der 29-Jährigen ein Wedding-Planning-Unternehmen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige