Tipp Neue Musik

Im Loth: Nordlichter und Alpenglühen

Lexikon | aus FALTER 04/09 vom 21.01.2009

Sein breites, mitunter gar exotisches Repertoire sammelt das Hamburger Neue-Musik-Ensemble Intégrales am liebsten auf Reisen; zypriotische und irische Komponisten haben sie ebenso im Programm wie iranische und kasachische. Einst kamen die umtriebigen Interpreten auch nach Österreich, wo sie für ihr neues Programm "Alpenglühen" aktuelle Werke von fünf Komponisten fanden (Schurig, Gander, Dienz, Suppan, Essl). Live bei Im Loth und auf CD (col legno) beweisen sie mit ihrer Auswahl nun, dass der Blick aus dem hohen Norden auf die Alpenrepublik wahrlich kein schlechter ist. Und geben uns die seltene Gelegenheit, österreichische Musik auch einmal aus deutscher Interpretensicht zu hören. CF

Konzerthaus, Mi 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige