Vernissage

Leuchtende Momente

Lexikon | aus FALTER 04/09 vom 21.01.2009

Mit ihrer Spezialisierung auf den Verkauf zeitgenössischer Fotografie findet sich die Galerie Momentum hierzulande allein auf weiter Flur. Die 2006 von fotoverliebten Freunden gegründete Galerie, die auch selbst Editionen auflegt, übersiedelt nun in die Schleifmühlgasse. Eine Schau von Nina Rike Springer eröffnet den neuen Raum im Freihausviertel. Unter dem Titel "Lucid Episodes" zeigt die 1976 geborene Künstlerin Aufnahmen inszenierter Situationen, in denen die komplexen Beziehungen unter den Akteuren durch ironisch überdrehte Gesten zum Ausdruck gebracht werden. Komposition, Farbwahl sowie Requisiten spielen in Springers rätselhafter Fotokunst eine entscheidende Rolle. NS

Momentum, Do 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige