Nächste Wocheachten wir auf

Stadtleben | aus FALTER 05/09 vom 28.01.2009

... Konsumenten. Eine aktuelle Studie des Instituts RegioPlan hat festgestellt, dass – no na – die Gleichförmigkeit auf österreichischen Einkaufsstraßen immer größer wird. In Wien gestaltet sich das folgendermaßen: In großen Einkaufsstraßen, etwa Graben oder Mariahilfer Straße, gewinnt die Mode die Oberhand. Das gehe auf Kosten der Lebensmittelhändler, die auf periphere Straßen wie etwa Meidlinger Hauptstraße oder Favoritenstraße abwanderten. Erst der Greißler, jetzt der Billa?

... Engpässe. Knapp werden – angesichts von Grippe- und Feiertagsabsenzen – die Blutspender in Wien. Jetzt ruft das Rote Kreuz dringend zum Spenden auf. Am meisten fehlt es an der Blutgruppe 0 negativ. Informationen unter der kostenfreien Telefonnummer: 0800/190 190.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige