Florians Nachtdienst

Was in Wiens Partyszene passiert – Veranstaltungen im Überblick

Lexikon | aus FALTER 05/09 vom 28.01.2009

Zehn Jahre Keller-Club: Wirr lieben dich!

Keine Toiletten, der Wuzler als Hauptattraktion und eine Soundanlage, kaum besser als die daheim. Die frühen Tage im Wirr-Keller waren so grotesk wie charmant. Den Charme hat sich das Lokal in der Burggasse bewahrt, den grindigen Beigeschmack allerdings schon lange abgelegt. Denn das Wirr Underground zählt mit seinem warmen, gemütlichen Interieur zu den elegantesten Non-Posh-Clubs der Stadt, vom Restaurant darüber ganz zu schweigen. Nach zehn Jahren scheint es an der Zeit, dem Wirr einmal danke zu sagen. Danke für das üppige Frühstück im Erdgeschoß, das uns oft über so manchen Kater hinweggerettet hat, danke für die schönen Partys, die einen solchen immer wieder verursacht haben. Und dass du in dieser Rubrik gelegentlich etwas zu kurz kommst, hat weniger mit der musikalischen Qualität deiner Partys zu tun als mehr damit, dass du auch ohne internationale Superstar-DJs meistens randvoll bist. Alles Gute zum Jubiläum und ein schönes Geburtstagsfest


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige