Tiere

Was am Ende bleibt

Lexikon | aus FALTER 05/09 vom 28.01.2009

Peter Iwaniewicz ist Biologe und schreibt im Falter seit 1993 über das Tier im Menschen

„Ich find dich scheiße, so richtig scheiße“

Tic Tac Toe, 1995

Kolumnisten wird ja gerne vorgeworfen, sie würden entweder über „jeden Scheiß“ oder sogar solchen selbst schreiben. Dank einer Wette in der ZDF-Show „Wetten, dass …“, bei der zwei Tierpfleger 33 Kothäufchen die jeweils ausscheidende Tierart zuordnen konnten, sorgt das Pipi-Kacka-Thema 100 Jahre nach Beschreibung der Analphase durch Siegmund Freud noch immer und verlässlich für Erregung.

„Wir laufen direkt gegen das Dschungelcamp – eure Scheiße können wir schon lange“, meinte Moderator Thomas Gottschalk eigentlich sehr treffend und ehrlich zu den Wettkandidaten. Weniger Empörung als Erfolg hatte 1989 das wunderbare Kinderbuch „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat“. Werner Holzwarth textete und Wolf Erlbruch illustrierte den Bestseller, der in 27 Sprachen übersetzt wurde und


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige