Nächste Wocheachten wir auf

Stadtleben | aus FALTER 06/09 vom 04.02.2009

... Wien im Film. Haben Sie Wien schon im Film gesehen? Klar, in Quatschprogrammen wie „Soko Donau“ oder – davor – „Kommisar Rex“ zeigte man Wien von der Strizziseite. Und in anspruchsvolleren Produktionen ist immer wieder die Mondscheingasse in Neubau fett im Bild. Um die Stadt als Schauplatz attraktiver zu machen, ist ab sofort die Vienna Film Commission im Einsatz. Wieso? Weil ein tolles Wienbild Geld bringt; das von Touristen.

... Salz im Hafen. 20.000 Tonnen Streusalz sind im Wiener Hafen gebunkert – in einem der größten Salzlager des Landes. Wir dachten, die Stadt bleibt auch bei Glätte salzfrei. Laut Winterdienstverordnung ist Salz in Schutzzonen (10 Meter um Wiesen und Bäume) verboten – außer bei Extrem-Glatteis. Alternative: Steinchen im Schuh!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige