Stil

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 06/09 vom 04.02.2009

Fünf Jahre Park

Als vor fünf Jahren das Konzeptgeschäft Park in der Mondscheingasse eröffnete, war das fast eine Sensation: bislang hierzustadt unbekannte Modedesigner und -labels, dazu nationale Namen in der zweiten Reihe. Offenbar funktioniert’s, denn das Park feiert Jubiläum – u.a. mit einer Installation von Fotograf Bert Houbrechts ab 12. Februar im Geschäft.

Park 7., Mondscheingasse 20, www.park.co.at

Kristallin ohne Kristallerbin

„Sharp Chic – über die Anziehungskraft des Kristallinen“ lautet der Titel einer Ausstellung ab 6. Februar im Freiraum/quartier21. Zu sehen sind Arbeiten heimischer und internationaler Modedesigner und Künstler zum Thema Kristall – fernab von Strass und Paillettenglitzer.

Bis 19.4., tägl. 10–20 Uhr, www.mqw.at

Strandbar gestalten

Noch hält die Strandbar Herrmann Winterschlaf, schon bald findet hier aber wieder der Wiener Sandsommer statt. Zuvor wird die 60 Meter lange Kunstwand gestaltet, was dann darauf zu sehen sein wird, entscheidet ein Wettbewerb. Eingeladen sind Angehörige der beiden Wiener Kunstunis, die Einreichfrist endet am 30. März.

Österdesign in Brüssel

Nun ist Belgien ja nicht ganz unaffin, was Design betrifft. Darum kommt die Ausstellung „Austrian Design – Innovation & Technology“, die Designaustria anlässlich des europäischen Jahres der Kreativität und Innovation bis 8. März in der Design Flanders Gallery in Brüssel zeigt, hoffentlich auch gut an. Die Leistungsschau präsentiert rund 60 Arbeiten österreichischer Designer, von der Straßensolarleuchte bis zum Stapelstuhl.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige