Warenwelt

Shops, Produkte, Kuriositäten

Steiermark | Maria Motter | aus FALTER 06/09 vom 04.02.2009

Rolle vorwärts aufs Parkett

Täglich die Füße auf ein Stück Regenwald setzen – damit ist nun Schluss, zumindest wenn es nach dem steirischen Unternehmen Weitzer Parkett geht. Sämtliche Parkettböden, die aus Regenwaldhölzern produziert werden, nahm der Hersteller mit letzter Woche aus dem Sortiment. Ausschließlich Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft in europäischen Wäldern verwandelt die Firma nun in gediegenes Parkett. „Wave“ ist einer der Boden- und Stiegenbeläge und hat mit einem auffälligen Reliefprofil einen zusätzlichen Reiz: Die „Wellen“ funktionieren wie eine Fußmassage und fördern die Durchblutung.

Unter Hausbauern sind die exotischen, meist dunklen Hölzer mit großer Farbenvielfalt noch immer beliebt. Verzichten muss man auf diese Farbtöne jedoch nicht, wenn man zur umweltfreundlichen Palette greift. Statt Kokrodus, Mersawa, Ozouga und Wengé können zum Beispiel Eiche Auburn und Buche Terra im Wohnraum glänzen. Die gebeizten Oberflächen tragen keine


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige