Menschen

Anfänger

Lexikon | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 07/09 vom 11.02.2009

Wäre Markus Kavka im Metropol tatsächlich und nicht nur als Videobotschaft da gewesen und hätte seinen reichlich bizarren wie weitgehend unbekannten Pop Music Support Award persönlich entgegengenommen, dann wäre dem weltberühmten MTVjay diese sehr österreichische Veranstaltung wohl ausgesprochen "kavkaesk" vorgekommen (Sie erlauben das Wortspiel?). Ein Komitee um Frau Irene Gehrsitz, wer immer auch die Dame ist, wollte einmal mehr die "heimlichen Macher" im Popgeschäft auszeichnen, und so wurden Ö3-Chefs, in L.A. lebende Komponisten und "Musikladys" aus dem Boulevardbiotop geehrt - unter anderem von Poptitanen wie Manuel Ortega, Rudi Dolezal oder Entertainer Guildo Horn. Herrn Horn mögen wir aber wirklich. Erstens, weil er das Genre Spaß in den Songcontest zurückgebracht hat ("Guildo hat euch lieb"), und zweitens, weil er bis vor kurzem im deutschen Fernsehen eine wirklich tolle Talkshow betrieben hat ("Guildo und seine Gäste"). Gäste waren dort Menschen mit Behinderung, und


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige