Meinesgleichen

Aus der weiten Welt der Meinung

Falter & Meinung | aus FALTER 08/09 vom 18.02.2009

Zitate aus Kommentaren Wolfgang Fellners, erschienen in Österreich: "Das Pensions-Thema hat Faymann zum neuen Darling der Wähler gemacht." (21.6.08)

"Faymann hat die Wahl für die SPÖ kraft seiner Persönlichkeit gewonnen - er hat einen Vertrauensvorschuss für eine Regierung neuen Stils erhalten." (29.9.08)

"Der ORF darf kein AUA-Schicksal erleiden. Mit Wrabetz gibt es einen ORF-Chef, der (im Gegensatz zur AUA) rechtzeitig vor der Gefahr einer Pleite warnt - und der auch gleich das richtige Spar-Programm für harte Zeiten präsentiert. Dafür gehört ihm Applaus." (28.11.08)

"Faymann hat die Chance, einer der beliebtesten Kanzler dieser Zweiten Republik zu werden. Mit etwas Glück wird er, unser' Austro-Obama." (2.12.08)

"Wir haben es als einzige Tageszeitung von Beginn an geschrieben (…) Noch nie ist eine Koalition zum Start so positiv bewertet worden wie die Regierung Faymann-Pröll." (14.12.08)

"Wenn das Duo Faymann-Pröll wirklich erfolgreich ist, können wir das Minus 2009 vielleicht noch in ein Plus umdrehen …" (19.12.08)

"Faymann bisher fehlerlos." (1.2.09)

"Faymann und Pröll haben gegenüber Obama zwei Vorteile: Sie sind schon zwei Monate länger im Amt - und sie haben eine große Koalition hinter sich." (9.2.09)

"Die Neuwahl war nicht nur richtig - sie hat sich in jeder Hinsicht ausgezahlt." (10.1.09) - Das ist Butterprosa!

Quellen:

Tagezeitung Österreich vom August 08 bis Februar 09, Auswahl


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige