Tipp

Fall des Eisernen Vorhangs: 20 Jahre nach 1989

Lexikon | aus FALTER 08/09 vom 18.02.2009

Im Rahmen der Reihe "Europa im Diskurs" treffen in regelmäßigen Abständen Politiker, Wissenschaftler, Kulturschaffende und Journalisten im Burgtheater aufeinander, um über die Geschichte und Zukunft Europas zu diskutieren. Diesmal wird der Fall des Eisernen Vorhangs vor 20 Jahren thematisiert. War das Jahr 1989 überhaupt die entscheidende Zäsur, oder gab es vielleicht andere, wichtigere Umwälzungen, etwa das Jahr 2004 mit der großen EU-Erweiterung? Dazu diskutieren der britische Historiker Timothy Garton Ash, der polnische Bürgerrechtler und Publizist Adam Michnik und der ungarische Politiker und ehemalige Ministerpräsident Viktor Orbán. Moderation: Krzysztof Michalski. BK

Burgtheater, So 11.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige