Tipps Pop

Kreisch & lechz: Die Pussycat Dolls kommen!

Lexikon | Gerhard Stöger | aus FALTER 08/09 vom 18.02.2009

Wenn die Pussycat Dolls am Montag ihr Wiendebüt geben, steht ein Spaß für die ganze Familie ins Haus. Während die lieben Kleinen den konsequent Richtung Mainstreamradio produzierten R&B-Plastikpop der amerikanischen Girlgroup um Nicole Scherzinger bekreischen, dürfen sich die Väter an den akrobatischen Darbietungen der fünf leicht beschürzten Frauen auf der Bühne aufgeilen - sofern sich ihre Vorstellung von Erotik im Plastikpuppen-Versandkatalog respektive dem Fachbuch für plastische Chirurgie findet. Und die Mütter? Die können sich ja daran festhalten, dass irgendwie in jeder Frau eine Pussycat Doll steckt. So schlimm? Ja, so schlimm. Support: Queensberry, eine neue Girlgroup aus dem deutschen Privat-TV.

Gasometer, Mo 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige