Warenwelt

Shops, Produkte, Kuriositäten

Maria Motter | Steiermark | aus FALTER 09/09 vom 25.02.2009

Nerd-Chic auf der Nasenspitze

Österreicher und Deutsche sind noch sehr verhalten“, sagt Katharina Plattner. Zusammen mit Wolfgang Scheucher ist sie das Label „Andy Wolf Eyewear“ und macht Designbrillen im großen Stil. Eckige wie runde, stets mit großen Gläsern. Brillen, wie sie Adrien Brody in „Darjeeling Limited“ trägt. Doch die markanten Fassungen werden nicht in Fernost produziert, sondern in Hartberg handgefertigt. Stundenlang werden die Brillen der neuen Kollektion poliert, ab Mitte März wird die Hommage an die Sechzigerjahre erhältlich sein. Den österreichischen Adrien Brodys rutschen die Gläser dann nicht von den Nasen: Federscharniere schützen gegen Überdehnen. Mit seinen eleganten Fassungen bügelt das Designerduo Plattner und Scheucher das größte Manko der übrigen Brillenindustrie aus: die Qualität der Fassungen. Zu 90 Prozent kommen Brillen aus Asien, vielfach wird ohne ISO-Zertifizierung produziert. „Umweltauflagen gibt es so gut wie keine. Die Menschen

  320 Wörter       2 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige