Musiktheater Kritik

Verkühlter kleiner Prinz

Steiermark | Clara Pfaller | aus FALTER 09/09 vom 25.02.2009

Eine Oper von Kindern für Kinder gibt’s derzeit im Next Liberty. Der Kinderchor der Grazer Oper präsentiert Saint-Exupérys Klassiker „Der kleine Prinz“, in Musik gesetzt von Gerald Wirth. Sichtbar enthusiastisch sind die Kinder und Jugendlichen am anspruchsvollen Werk, das sie jedoch phasenweise an ihre Grenzen gelangen lässt. Die äußerst anspruchsvolle Komposition wird nicht nur für den aufgrund einer Verkühlung stark indisponierten Hauptdarsteller Dominik Hubmann zur Tour de Force. Dennoch sei die Leistung des Ensembles gewürdigt, vor allem der Chor meistert die harmonischen Schräglagen souverän. Entzückend sind die Kostüme von Isabel Toccafondi. „Die Reise des kleinen Prinzen“ ist für Kinder ab sechs Jahren.

Next Liberty, Graz, Sa und So 15.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige