Tipps

Lydia Mischkulnig: Macht euch keine Sorgen

Lexikon | aus FALTER 10/09 vom 04.03.2009

Neunzehndreiundsechzig in Klagenfurt geboren, studierte Lydia Mischkulnig in Graz und Wien Bühnenbild und Film. Erste literarische Veröffentlichungen legte sie Anfang der 90er-Jahre vor. In den Romanen "Halbes Leben", "Hollywood im Winter" und "Umarmung" sowie dem Erzählband "Sieben Versuchungen" erwies sie sich als feministische Autorin zeitgemäß individueller Ausprägung. Dann folgte eine lange Publikationspause. Zuletzt gründete sie mit der Kollegin Sabine Scholl das Tinternational Textunternehmen für gemeinsam entstandene literarische Arbeiten. Als Solo-Comeback publiziert Mischkulnig nun bei Haymon einen neuen Band mit Erzählungen: "Macht euch keine Sorgen. Neun Heimsuchungen". SF

Literaturhaus, Fr 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige