Theater Kritiken

Es darf gelacht werden

Steiermark | Gregor Schenker | aus FALTER 10/09 vom 04.03.2009

Eine astreine Definition, was unter konventionell zu verstehen ist, bietet Robert Weigmüllers Kleine Komödie seit Jahren mit zwei Boulevardproduktionen pro Jahr. Nachdem die kulinarische Begleitung der Premierenfeier ihresgleichen sucht und die Darsteller nach der Vorstellung gerne mal ein Liedchen trällern, fischt man hierzulande quasi allein im großen Teich der Entertainmentfreunde. Für diesen Frühjahr steht die im jüdischen Chicagoer Milieu angesiedelte Komödie "Der muss es sein" auf dem Programm. Bei der Premiere kann sich das Ensemble erst im letzten Drittel von den allzu deutlich sichtbaren Fäden ihres Direktors befreien, dann kommen die ausgeklügelten Pointen aber voll zur Geltung

Kleine Komödie, TPA-Krone-Center, Graz, Fr, Sa 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige