Zitiert

Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 11/09 vom 11.03.2009

Die ZiB zitierte Gerhard Stöger wegen seines Berichts über Soap&Skin gleich zweimal. Am 5.3. war es die „ZiB 24“, am Samstag darauf dann die „ZiB“, die nicht nur Stöger zu Wort kommen ließ, sondern auch den Falter-Bericht samt Cover ins Bild rückte. Danke, ORF!

In seinem Blog nahm Martin Blumenau Florian Klenk in Schutz, den eine Autorin im Hamburger Abendblatt missverständlich zitiert hatte. Klenk hatte von einem „nationalen Bauernsozialismus“ eines Bauernfunktionärs gesprochen, und nicht – wie die Hamburger Zeitung behauptet hatte – von jenem Haiders. Danke, Blumenau.

Das Interview mit Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek wurde in mehreren Medien zitiert. Die Forderung nach einer weiblichen EU-Kommissarin, aber auch die Feststellung, die SPÖ habe nicht auf den Kommissar(innen)posten verzichtet, erregten kurz vor dem Frauentag einiges Aufsehen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige