Festivals

Die wichtigsten der Woche

Lexikon | aus FALTER 12/09 vom 18.03.2009

Wien hat den Blues

Vienna Blues Spring Das Festival findet im Reigen, im Mozarthaus, im Foyer der Fernwärme Wien und in der Wiener Stadthalle statt. Der Festivalpass geht für satte 150 Euro über den Ladentisch. Damit hat man aber freien Eintritt zu allen 40 Konzerten (außer Stadthalle). 20.3. bis 30.4., Info: www.viennabluesspring.at

Trash of Horror Ein Festival des Horrorfilmgenres. Diese Woche zu sehen u. a. "Bride of the Gorilla" von Curt Siodmak (OF, So 18.30), "Cat People" von Jacques Tourneur (OF, Mo 20.30) und "House on Haunted Hill" von William Castle (OF, Di 20.30). Außerdem: Sir Tralala vertont das Stummfilmmonumentalepos "Sodom und Gomorrah" von Michael Curtiz aus dem Jahr 1922 in einem Filmkonzert am Sa ab 21.30. Und: Pink Panther Poetry am Fr 18.30 und Sa 20.30 mit Lesung, Kino und Comedy. Beitenseer Lichtspiele, bis 16.4.

Val Lewton Auch im Filmmuseum ist Gänsehaut angesagt. Die Horrorfilme des Produzenten des Grauens von dieser Woche u.a .: "I Walked With a Zombie" (OF, 1943, R: Jacques Tourneur, Fr 19.45), "The Body Snatcher", (OF, 1945, R: Robert Wise, Sa 21.30) und "The Seventh Victim" (OF, 1943, R: Mark Robson, So 18.00). Filmmuseum, bis 25.3.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige