Führungen

Wiener Standards

Lexikon | aus FALTER 12/09 vom 18.03.2009

Vergnügliches in Wien

Tag der Wiener Bezirksmuseen "Vergnügen muss sein" ist das heurige Motto des Tags der offenen Tür. Ausstellungen und Programme stellen Unterhaltung, Unterhaltungsstätten und nicht mehr existierende Vergnügungstempel in den Mittelpunkt. Der Eintritt ist frei! Info: www.bezirksmuseum.at. Bezirksmuseen, Sa 10.00 bis 16.00

Sonntag mit Freunden Gäste führen Gäste. Diese Woche führen der Autor Martin Pollack (11.00), Journalist und Historiker Peter Huemer (12.00.), Publizistin Freda Meissner-Blau, Kommunikationsdesigner Christian Satek und die Kulturjournalistin Barbara Rett. Der Eintritt ist frei! Wien Museum Karlsplatz, So ab 11.00

Führung durch die Staatsoper Der Rundgang durch das Opernhaus am Ring führt vom Foyer über die Haupttreppe und die Pausenräume sowie, abhängig vom Probenbetrieb, in den Zuschauerraum und auf die Bühne. Staatsoper/Führungseingang, verschiedene Zeiten. Info: www.wiener-staatsoper.at

Kaisergruft Die Begräbnisstätte der Habsburger unter der Kapuzinerkirche dokumentiert drei Jahrhunderte österreichischer Geschichte. Info: www.kaisergruft.at, Tegetthoffstraße 2, Führungen nach Vereinbarung: Tel. 0676/407 17 14


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige