Welt im Zitat

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 12/09 vom 18.03.2009

Alles noch da

68 Tage, nachdem Rainer Schönfelder den Schmerzen seiner in Sölden erlittenen Beinverletzung nachgegeben und die Tortur des Weltcupwinters nach dem Zagreb-Slalom beendet hatte, nahm er gestern auf dem Semmering sein Ski-Equipment wieder aus dem Auto (…). Der Slalomanzug, die wärmende Überhose, die rote ÖSV-Fleecejacke, Helm, Handschuhe, Skischuhe, ein Paar Slalomski und -stöcke: Alles noch da.

Schönfelder Media Management

Lob des Pleonasmus

Wir schaffen (…) einen Ort zum Kommunizieren, Diskutieren und Entdecken. Einen interaktiven Ort der Kommunikation für menschlichen Austausch (…)

Die Architektin Laura P. Spinadel im Magazin City über den Campus Wien

Harte Arbeit an den Schleusen

Mit coolem Konzept springen sie - als Antipodinnen zu Derwischen - in einen ekstatischen Zustand. Das bedeutet harte Arbeit im Geist eines spielfreudigen Rationalismus, der mit diebischem Vergnügen an den Schleusen der Emotionen hantiert.

Das Ressort für Konzeptchoreografie des Standard

Tiefenscharfer Abschluss

Franz Nabls "Die Ortliebschen Frauen" (…) bildet den wenig erheiternden, aber tiefenscharfen Abschluss zum Skandalverbrechen des vergangenen Jahres. Im Falle "F." (…) errichtet ein gesellschaftlich respektabler Mann einen unterirdischen Kerker. (…) Helmut Peschinas Theaterfassung des 1917 entstandenen Nabl-Romans ist um nichts weniger beklemmend. Sie zerstört das Idealbild der Familie nur anders: heimtückischer.

Donnerstag, 12.3.: Der Standard verweist auf die brennende Aktualität eines relativ alten Stückes

Sanfte Entwarnung

Bei Nabl - und Peschina - bleiben die Ortliebs ortlos und stimmschwach. Sie geben leidlich moderne Menschen ab, die in die Zwickmühlen des frühen 20. Jahrhunderts hineingeraten sind. Es lässt sich daher auch kein "Fall F." herbeizitieren, um die finale Pointe (…) in die Nähe der Amstettener Monstrosität zu rücken.

Samstag, 14.3.: Der Standard gibt Aktualitätsentwarnung


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige