Stil

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 12/09 vom 18.03.2009

Vereinigte Nackte

Rem D. Koolhaas und Galahad Clark, Sprösslinge von Architekten- und Schuhherstellerfamilien, sind die Initiatoren des Labels United Nude. Das britische Kreativkollektiv verbindet Design, Mode, Architektur und Fotografie. Heraus kommen dabei Schuhe, die fair produziert und toll sind. In Wien eröffnete vergangene Woche der erste United-Nude-Flagshipstore im deutschsprachigen Raum, mehr dazu demnächst.

United Nude 1., Herreng. 6-8

Mehr ist mehr!

Less is more heißt der kleine Friseursalon auf der Gumpendorfer Straße. Dem Salonnamen zum Trotz expandierte man: Erst mit der eigenen Pflegelinie (ins Ausland!) - und jetzt mit einer Filiale im schicken Neubauer Modeviertel. Vielleicht ist ja doch mehr mehr.

Less is more 6., Gumpendorfer Str. 20 und 7., Lindeng. 27, www.lessismore.at

Church of Unterflak

Wenn Pressedamen Geschäfte schon als "Tempel" bezeichnen, dann muss man misstrauisch sein. Vor allem, wenn sie einen neuen "Dessous-Tempel" anpreisen. Wer geht da hin beten? Die Church of Unterflak? Egal: Am 26.3. eröffnet Danilin - und alle werden dabei sein.

Danilin 1., Habsburgerg. 6-8, www.danilin.at

Frühlings Erwachen

Nicht nur in Feuilleton und Musical feiert man Frühlings Erwachen, auch in Neubau. Eva Fuchs, die auf der Neustiftgasse 43 mit Einkleidungzwei seit Herbst eine Dependance zu ihrem Stammgeschäft auf der Neubaugasse 76 betreibt, freut sich am 21.3. ganz besonders über Menschen mit Sinn für Design. Im Zweitgeschäft gibt es Mode aus vergangenen Saisonen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige