Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 13/09 vom 25.03.2009

1 Das Café Prückel verbietet A seinen Kellner, Ausländer zu beschimpfen B "Augustin"-Verkäufern den Zutritt C seinen Gästen, fremde Sprachen zu sprechen

2 Geht es nach den Grünen, soll der "Rathausmann" A abmontiert werden B eine Solarzellenrüstung erhalten C eine "Rathausfrau" zur Seite gestellt bekommen

3 In Wiener Spitälern dürfen pro Patient künftig höchstens A zwei Besucher gleichzeitig anwesend sein B vier Gummihandschuhe pro Woche verbraucht werden C sechs Krankenschwestern angestellt werden

4 Die Postbus-Werkstätte in Erdberg wird A zum Weltkulturerbe erklärt B geschlossen C wegen der Krise auch Privataufträge annehmen

5 Wegen der steigenden Zahl an Wohnungseinbrüchen haben Polizisten A nun das Recht, ihre Waffe für private Zwecke zu benutzen B eine Aufklärungskampagne gestartet C bis auf Weiteres Urlaubsverbot

Antwort 1: B Artige Rosenverkäufer dürfen auch künftig den Flair des Hauses bereichern Antwort 2: C Laut Grüne habe man bereits 50 Entwürfe für die Rathausfrau gesammelt Antwort 3: A Das Rathaus nennt Großfamilien mit Migrationshintergrund als Auslöser für die neue Regel Antwort 4: B Ein Großteil der 180 Angestellten soll in anderen Betriebsstandorten unterkommen Antwort 5: B Den ersten Stopp machte die Informationsabendtour im 1. Bezirk


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige