Mogulpackung

Der Medienmarkt

Medien | aus FALTER 13/09 vom 25.03.2009

Google: jetzt noch wichtiger als Newsportal

Google ist kein Medienunternehmen im herkömmlichen Sinn, es hat aber erheblichen Einfluss auf die Branche. Wer nach neuesten Schlagzeilen sucht, findet diese unter http://news.google.at. Nun baut Google seine Bedeutung als Nachrichtenportal aus. Es hat eine Abmachung mit acht der elf europäischen Nachrichtenagenturen getroffen, die Mitglied der European Pressphoto Agency (EPA) sind. Sie werden künftig ihre News auf Google verlinken. Auch die Austria Presse Agentur (APA) nimmt an dieser Kooperation teil. Der Vorteil für die Agenturen: Sie bringen ihre Meldungen direkt an den Leser, anstatt von anderen Onlinezeitungen kopiert zu werden. Und sie erhalten einen Teil der Werbeeinnahmen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige