Armin Thurnhers ORF-Initiative

Medien | aus FALTER 13/09 vom 25.03.2009

Im vergangenen Falter (12/09) schrieb Armin Thurnher in einem Essay zur Krise des ORF: "Was hilft? Ein Volksbegehren? Wahrscheinlich aussichtslos. Vielleicht sollte man eine Initiative einschlägig interessierter Chefredakteure ins Leben rufen, wenn sie es denn geschafft haben, den Presserat wiederzubeleben. Auch das Volksbegehren 1964 kam ohne Kronen Zeitung aus. Hugo Portisch ließe sich möglicherweise noch einmal gewinnen, ein paar ehemalige ORF-Generalintendanten ebenfalls. Ich wäre auch dabei"


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige