Stil

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 13/09 vom 25.03.2009

Schmuckmachen lernen

Das Wiener Schulzentrum Herbststraße für Mode und Kunst bietet ab dem Schuljahr 2009/10 ein sechssemestriges Abendkolleg für Schmuckdesign an - als bislang einzige derartige Ausbildung in Österreich. Neben der Vermittlung klassischer Schmuck- und Metallbearbeitungstechniken ist die Schulung von gestalterischen Fähigkeiten ein Schwerpunkt des neuen Kollegs.

Design trifft Handwerk

Im Spannungsfeld von Handwerk, Design und Technologie haben sich 90 Handwerksbetriebe der Initiative Werkraum Bregenzerwald zu einer losen Arbeitsgemeinschaft zusammengetan. Eine Ausstellung im Designforum Wien zeigt nun den Output dieser Zusammenarbeit aus Bau- und Wohnkultur, die im Bregenzerwald nicht irgendwelchen Trends folgt, sondern eine lange Tradition hat.

24.3.-23.4. im Designforum Wien, 7., Museumsquartier, www.designforum.at

Farblicht passend

Janina Obermüller und Andreas Riemer von der Lichtmanufaktur Light Insight haben gemeinsam innovative und maßgeschneiderte Lichtprodukte auf LED-Basis entwickelt. Architekten, Innenraumdesigner und andere Beleuchtungsliebhaber können bei Light Insight "Maßanfertigungen" bestellen. Obermüller und Riemer haben sich mit den Auswirkungen von farbigem Licht auf den Menschen beschäftigt: "Farblicht beeinflusst Stimmung, Wohlbefinden und Gesundheit positiv." Klingt nach Psychoterror, funktioniert aber offenbar sehr erfolgreich. Und ist auch noch sparsam im Energieverbrauch. Toll!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige