Warenwelt

Shops, Produkte, Kuriositäten

Steiermark | Maria Motter | aus FALTER 13/09 vom 25.03.2009

Sonnengruß für alle

Als Dank an die Sonne, die im Frühling von Tag zu Tag kräftiger scheint, sind die Osterpinzen der Tradition nach gedacht. In der Hofbäckerei Edegger-Tax glänzt das steirisch-slowenisch-kärntnerische Brauchtumsgebäck in Sonnenform bereits verlockend und hat es in sich - oder auch nicht: Auf Wunsch sind die Pinzen frei von Gluten und Lactose zu haben. Der älteste noch bestehende Bäckereibetrieb in Graz ist eine empfehlenswerte Adresse für die Osterjause all jener, die bei Mehlspeisen aufgrund Gluten-Unverträglichkeit dankend abwinken müssen. Beim Osterbrot gilt die Frage "Mit oder ohne?" nicht allein den Rosinen, auch die Unterlage für Osterschinken wird glutenfrei gebacken. Die Osterhaserl (120 g, € 2,25) laufen ebenso verträglich aus der Hofbäckerei. Erstmals buk Franz Tax 1883 das Gebäck für die Hoftafel, als Kaiser Franz Joseph in Graz weilte. Heute führt Robert Edegger die Bäckerei und bietet die glutenfreie Ware im Online-Shop an. Auch ein Anruf


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige