Neue Platten

Kurz besprochen

Lexikon | aus FALTER 13/09 vom 25.03.2009

Neue Musik

Volkmar Klien: Start-Ziel-Siege Für die Alte Schmiede hat der Wiener Komponist und Klangkünstler Volkmar Klien (geb. 1971) heuer erstmals die traditionsreiche Konzertreihe "Elektronischer Frühling" kuratiert, die derzeit im Wochentakt Neues aus der Welt der Computerklänge präsentiert. Seine eigene CD-Reihe setzt er derweil mit drei mal eher brachial, mal beinahe fragil tönenden "Start-Ziel-Siegen" aus einer virtuellen Klangmaschine fort, die mit dem titelgebenden Begriff aus dem Rennsport vor allem die Rezeptionshaltung gemeinsam haben: "Nichts ist zu tun als sich in den Wind zu hängen und sich dort - zart, aber bestimmt - anföhnen zu lassen." (Aufstieg:AV) CF

Alte Musik

Till Fellner: J.S. Bach, Inventionen und Sinfonien Während er sich im Konzertsaal derzeit Beethoven widmet, setzt Till Fellner auf CD seine - 2004 mit dem "Wohltemperierten Klavier" begonnene - Beschäftigung mit J.S. Bach fort. Der Wiener Pianist (geb. 1972) gibt sich dabei wie gewohnt ganz nach der alten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige