Worüber Wien…

Politik | aus FALTER 14/09 vom 01.04.2009

… redet: die Hygiene deutscher Wattestäbchen

Die deutsche Polizei glaubte eine Massenmörderin mit DNA-Spuren überführt zu haben. Doch die Spuren stammten von einer Arbeiterin, die die Polizei-Wattestäbchen herstellte

… staunt: die Eskapaden der Österreicher

Nicht nur trinken und rauchen heimische Jugendliche mehr als die der anderen EU-Länder. Österreich ist seit zehn Jahren auch EU-Spitzenreiter bei Verstößen gegen die Meinungsfreiheit

… lacht: Fekters Datenschutz-Doktrin

Die USA wollen Einsicht in unseren Polizeicomputer.Innenministerin Fekter will ihnen keinen Einblick in sensible Daten geben, "aber die DNA-Datenbank öffnen". Ist die etwa nicht sensibel?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige