Menschen

Tanzt, Babys!

Lexikon | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 14/09 vom 01.04.2009

Es wird in dieser Stadt viel zu selten getanzt. Und wir meinen jetzt nicht dieses Von-einem-Bein-auf-das-andere-Getrete, für das man in vielen Unterhaltungsgaststätten gerne wieder das (leider aus der Mode gekommene) Hinweisschild "Tanzen behördlich verboten" aufhängen würde. Die Rede ist von Bewegung im Raum mit Choreografie, Witz und Köpfchen. Im Mak jedenfalls feierten brut-Theater, Mak-Nite, Tänzerinnen und Tänzer 20 Jahre Imagetanz-Festival. Und nachdem Image-Kuratorin Bettina Kogler mit den beiden Ober-Brütern Thomas Frank und Haiko Pfost die Geburtstags-Pawlowa angeschnitten hatten, zeigte sich, was bislang nur YouTube-Usern bekannt war: Theater-Co-Direktor Pfost ist ein begnadeter Tänzer. Ein Tanzgott fast. Gemeinsam mit Choreografin Doris Uhlich kam es nämlich zu einem bizarren Massenspektakel zum Früh-90er-Ohrwurm "Lambada". Aber Tanzmenschen können halt auch nicht aus ihrem Körper. An dieser Stelle noch einmal der Hinweis, dass der Falter-Zoo-Direktor die versprochene


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige