Theater Kritik

Zauberhafter Ausflug in den Orient

Steiermark | Gregor Schenker | aus FALTER 15/09 vom 08.04.2009

Das aus "Tausendundeiner Nacht" stammende Märchen "Sindbad der Seefahrer" hat Markus-Peter Gössler im Next Liberty Graz für die Kinderbühne adaptiert, gestrafft und von Grausamkeiten befreit. Gössler benützt den Umstand, dass ja der reiche Sindbad dem armen Sindbad, dem Lastenträger, seine Geschichte erzählt, für den klugen Kniff, den Armen als tollpatschigen Helden vom reichen Erzähler durch die Geschichte dirigieren zu lassen. Das und die vielen ausgesprochen seltsamen Figuren sorgen für amüsant absurde Momente. Katharina Polheims wunderschön märchenhafte Kostüme tun ihr Übriges, um nicht nur kleine Zuschauer zu verzaubern. Ab sechs Jahren empfohlen. Wäre die Reise flotter, könnten sich auch Jüngere daran erfreuen.

Next Liberty, Mi 10.30 u.15.30, Do 10.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige