Tipp

Atelierbesuche, bis die Beine versagen

Lexikon | aus FALTER 16/09 vom 15.04.2009

Im 2. und im 20. Wiener Gemeindebezirk ist die Dichte an Künstlerateliers besonders hoch. Mit dem Atelierrundgang Q202 bietet sich nun wieder an drei Tagen die Gelegenheit, hautnah mit der künstlerischen Produktion in Kontakt zu kommen. Wer allerdings nur ein Viertel der aufgelisteten Orte besuchen will, braucht schon gutes Schuhwerk: Über 80 Studios, Künstlerwohnungen, Galerien, Designwerkstätten und Architekturbüros stehen diesmal auf dem Programm, das auch mit einem Ableger ins Weichtalhaus am Semmering lockt. Nicht nur Open House, sondern eine Menge Ausstellungen und Kleinevents gehören zu der Veranstaltung, deren Orte mit roten Luftballonen markiert werden (Infos unter www.q202.at). NS

2. & 20. Bezirk, Fr-So 14.00-21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige