Basics

Grundkurs Kochen (29)

Stadtleben | aus FALTER 16/09 vom 15.04.2009

Die Hunde von den Dächern bellen:

Couscous lässt du besser quellen

Es muss nicht immer die Nudel sein, Couscous ist die ideale Beilage zu Schmorgerichten oder Gemüse à la Ratatouille. Das nordafrikanische Gericht aus Hartweizen wird nicht gekocht, nur gedämpft. Dafür gießt man eine Tasse Instant-Couscous mit ebenso viel kochendem (Salz-)Wasser oder Suppe sowie etwas Olivenöl auf und lässt ihn 5 Minuten quellen. Anschließend etwas Butter dazu, mit einer Gabel auflockern. Natürlich kann man auch super experimentieren und den Couscous mit Curry, Kreuzkümmel, Rosinen, Mandelstiften oder kleingeschnittenen Paradeisern aufpeppen. Muss man aber nicht. CW


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige