Wieder gelesen

Bücher, entstaubt

Politik | aus FALTER 17/09 vom 22.04.2009

Was will Krugman von uns?

Paul Krugman, Volkswirt, Nobelpreisträger und New York Times-Kolumnist, verärgert derzeit Österreichs Würdenträger, indem er die Gefahr eines Staatsbankrotts heraufbeschwört. Wer wissen will, wie der Kapazunder zu seinem Befund kommt, sollte sich dessen jüngstes Buch zu Gemüte führen. Darin vergleicht er Wirtschaftskrisen von den 1930er-Jahren bis heute und untersucht die Wirksamkeit von Gegenmaßnahmen.

Matthias G. Bernold

Paul Krugman: Die neue Weltwirtschaftskrise.Campus, 288 S., € 24,90


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige