Nächste Woche achten wir auf

Stadtleben | aus FALTER 17/09 vom 22.04.2009

… die Rathausfrau. Die Grünen schreiten auf ihrem Weg der öffentlichen Bewusstseinsbildung unbeirrt fort: Jetzt wurde der Siegerentwurf der "Rathausfrau" präsentiert. Er soll dem Rathausmann auf dem gleichnamigen Turm ein weibliches Äquivalent gegenüberstellen. Gewonnen hat das Konzept einer Frauenfigur aus Stahlschrott - revolutionär umgedeutet durch ein zusätzliches, vermeintlich männliches Accessoire: den Aktenkoffer.

… Zitronengelb. So werden heuer die Sitzmöbel im Museumsquartier. Das haben MQ-Besucher entschieden. Für Fans der "Enzis": Am 7. Mai um 19.30 Uhr werden die alten und andersfarbigen Möbel zugunsten der Caritas versteigert. Ex-MQ-Möbel stehen heute etwa in kongolesischen Schulen. Anmeldung: www.mqw.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige