Tipps

Lesung einmal anders mit den Book Jockeys

Lexikon | Sebastian Fasthuber | aus FALTER 17/09 vom 22.04.2009

Der Autor und Künstler Paul Divjak und der Musikjournalist Christian Schachinger laden in einen neuen Literaturklub. Sie wollen die Darbietung von Literatur aus dem Korsett der Dichterlesung befreien und treten, in Anlehnung an das DJing, als "The BJs: Die Book Jockeys" auf. Statt mit Platten haben sie ihre Taschen mit Büchern gefüllt - Belletristik, Sachbücher und Lyrik, Altes und Neues -, aus denen sie Textfragmente isolieren und miteinander in Verbindung bringen. Das Motto des Einstandsabends ist "Alltag & Krise". Als Gast-BJ begrüßen Divjak und Schachinger den Autor Xaver Bayer. Auch er liest keine eigenen Texte vor, sondern seine Lieblingslektüre.

Literaturhaus, Do 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige