Vorträge Tipps

Rettet die Wahlen! Diskussion über E-Voting

Lexikon | Bernhard Kern | aus FALTER 17/09 vom 22.04.2009

Wissenschaftsminister Johannes Hahn ist wieder mal unter Beschuss. Die bevorstehenden ÖH-Wahlen (26.-28.5.) werden als Versuchslabor für das umstrittene E-Voting-System benutzt. Neben Verfassungsgerichtshofpräsidenten Gerhart Holzinger zeigt sich auch Nationalratspräsidentin Barbara Prammer skeptisch gegenüber dem Experiment.

In der Diskussion "Wer E-Voting sät, wird Demokratieverdrossenheit ernten" wird die Entwicklung, eine Stimmenabgabe via Internet zu etablieren, infrage gestellt. Mit Georg Markus Kainz (quintessenz), Andrea Maria Dusl (Autorin, Filmemacherin), Gerda Marx (Uni Wien) u. Hans Zeger (Arge Daten). Moderation: Alexander Emanuely (Rep.Club)

Republikanischer Club, Do 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige