Tipp Pop

Open Air gegen Rassismus am Vortag des 1. Mai

Lexikon | aus FALTER 17/09 vom 22.04.2009

Bereits zur Tradition geworden ist das antirassistische Prater-Open-Air am Vortag des 1. Mai. Als Headliner fungieren heuer die Berliner Indiepop-Charmeure Jeans Team (21.15) und die Linzer Rapper Texta (19.30). Das heimliche Highlight des bunten Programms sind die Alternativaustropopper Neigungsgruppe Sex, Gewalt & Gute Laune (18.30), deren gerade in Arbeit befindliche zweite CD Großes verspricht. Weiters spielen der Mundartrapper A Geh (17.45), Rebel Muffin (17.05), Weyu (16.30) und Perfect Day (16.00). Der Eintritt ist frei. GS

Wiener Prater, Kaiserallee/Ecke Südportalstr., Do 16


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige