Stadt-Land

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 18/09 vom 29.04.2009

Schwer pflegebedürftige Menschen, die wundgelegen sind, Hygienemängel und ein Notruf, auf den erst nach einer Dreiviertelstunde jemand reagiert: Die Missstände in der Seniorenresidenz Marianne in Graz waren so schockierend, dass die Behörde das 100-Betten-Heim schließen lässt, die Staatsanwaltschaft wird eingeschaltet. Patientenombudsfrau Renate Skledar begrüßt dieses Vorgehen, kritisiert aber, dass zu selten kontrolliert werde: Ein Drittel der Heime sei 2008 gar nicht überprüft worden. Die Heimbetreiber drohen mit einer Klage, am Sonntag erschien noch ein ganzseitiges Inserat in einer Gratispostille, in dem sie ihr Heim wie einen Wellnesstempel anpriesen.

"Sodom und Gomorrha in Reinkultur" hatte BZÖ-Gemeinderat Gerald Grosz im Verhältnis der Grazer ÖVP und der Werbeagentur von Claudia Babel, cb.promotion, gewittert. Babel hatte die PR für Bürgermeister Siegfried Nagls letzten Wahlkampf bestritten. Nun hat das Gericht eine einstweilige Verfügung erlassen: Grosz darf vorläufig nicht mehr von "schwerwiegenden Mängeln bei der Auftragsvergabe" der Stadt Graz oder der Graz AG an die "ÖVP-nahe Werbeagentur" sprechen, auch nicht von "illegaler Parteienfinanzierung".

Der Ring Freiheitlicher Jugend hat einen neuen Landesvorstand gewählt. Hannes Amesbauer tritt die Nachfolge des wegen Verhetzung verurteilten Michael Winter an. Als Stellvertreter wurde Dominik Modre aus Knittelfeld gewählt. Modres Name scheint ebenfalls auf der Bestellliste des rechtsextremen Aufruhr-Versands auf, bei dem auch der Grazer Klubchef Armin Sippel geordert haben soll. Sippel ist nach wie vor Klubobmann seiner Partei, Modre stieg nun sogar auf.

110

Millionen Euro neue Schulden macht die Landesregierung in diesem Jahr, darauf einigten sich ÖVP und SPÖ am Montag. Das Geld soll vor allem in Bahnhöfe, Straßen, in den Tourismus und in den Ausbau von Kindergärten fließen. Durch die Steuerreform und die schlechte Wirtschaftslage wird das Land heuer 116 Millionen weniger einnehmen als geplant.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige